PDFPrint Plugin

Zuletzt geändert von Gregor Herdy am 11/06/19, 10:40

Der PDFPrint Plugin kann die über eDocPrintPro erzeugte PDF Datei auf einem oder mehreren physischen Druckern ausdrucken und einen nachgelagerten PDF Druckvorgang automatisiert durchführen. Der eDocPrintPro PDF Druckertreiber kann damit als "universeller" Druckertreiber verwendet werden. Eine PDFPrint Funktion ist in ähnlicher Form auch in unserer Software iPaper implementiert.

Der PDFPrint Plugin ist das Nachfolgeprodukt für den bisherigen AutoPrint Plugin.
Das AutoPrint Plugin kann hier heruntergeladen werden >>>>

Highlights

  • automatisierter PDF Druck auf einem oder mehreren Druckern
  • eDocPrintPro wird damit zu einem "universellen" Druckertreiber über den auf jeden beliebigen Drucker ausgedruckt werden kann
  • Plugin Set Verarbeitung ermöglicht vor- und nachgelagerte Prozesse - Formulare hinterlegen, Signieren, Archivierung, E-Mail Versand, Drucken
  • Profile und Profilauswahl für einfache Konfiguration und Handling
  • 30 Tage voll funktionsfähige Testversion
  • Sprachumschaltung je nach der im Betriebssystem eingestellten Sprache zwischen Deutsch und Englisch
  • Neben der direkten lokalen Druckausgabe wird auch die Ausgabe über unseren PDF2Printer PDF Druckserver unterstützt.

Funktionen

  • eDocPrintPro Druckertreiber Plugin um PDF's automatisiert zu drucken.
  • Druckt PDF's direkt auf lokal angeschlossene oder Netzwerk-Drucker.
  • Unterstützt den PDF2Printer Druckserver.
  • Alle Einstellungen können über Profile (XML Dateien) verwaltet werden - Profil: Neu, Kopieren, Namen ändern, Löschen, Export, Import.
  • Option - Profil vor dem Ausdruck zur Auswahl anbieten.
  • Druck auf Basis der PDF Elemente - für eine schnelle und ressourcensparende Ausgabe bzw. als aus dem PDF gerenderte Image-Datei.
  • Auswahl der verfügbaren Drucker per Namen oder Verwendung des vorgegebenen Standarddruckers.
  • Einstellbare max. Auflösung und max. Speicher für die gerenderte Image-Datei.
  • Einstellbarer Zeitablauf bei der Druckausgabe.
  • Vorgabe der Anzahl der Kopien.
  • Druck Modus: An Seite anpassen, Aktuelle Größe, Auf Seite verkleinern
  • Ausdruck skalieren - in % - bei der Ausgabe als Bilddatei.
  • Orientierung - Hochformat, Querformat bzw. Automatisch (bei der Ausgabe als Bilddatei).

Produktvideo

Konfiguration

Profile

Über Profile können gesetzte Einstellungen zusammengefasst, gespeichert und weiterverwendet werden.
Profil Optionen: Neu Anlegen, Kopieren, Umbenennen, Löschen, Import, Export Alle/Aktuell

Profile können vor dem Druck zur Auswahl angeboten werden um interaktiv auswählen zu können bzw. um Einstellungen zu ändern.

Durch die Import/Export Funktion ist es möglich Profile zwischen Arbeitsstationen zu teilen und gesetzte Einstellungen zu verteilen. Die Profile werden als .ppr-Dateien unter C:\ProgramData\eDocPrintPro gespeichert.

Produkt Aktivierung

Der PDFPrint Plugin kann über den Product Activation Manager aktiviert werden.
Der Product Activation Manager kann aus dem Plugin über den "Info" Button aufgerufen werden oder standardmäßig unter dem Pfad C:\Program Files\Common Files\MAYComputer\eDocPrintPro\Plugins\PDFPrint\LicMan.exe gefunden werden. Der PDFPrint Plugin hat die AppID "7PP".

Druckserver verwenden

Es kann zwischen lokalem Druck und der Verwendung eines Druckservers gewählt werden.
Für den Druckserver muss ein Ordnerpfad angegeben werden und der Drucker ausgewählt werden. Der PDF2Printer Druckserver wird hier unterstützt.

Lokal Drucken

Es ist standardmäßig der Standard Drucker für den lokalen Druck gewählt. Wird diese Option deaktiviert kann ein anderer Drucker über dessen Namen ausgewählt werden.

Mit der Option "Kopien" kann festgelegt werden wie oft das Dokument gedruckt werden soll.
Der Druck Modus kann angepasst werden: An Seite anpassen, Aktuelle Größe, Auf Seite verkleinern
Bei der Ausrichtung stehen Hoch- und Querformat zur Auswahl.

Drucke als Bild

Hierfür stehen bei "Druck Modus" und "Ausrichtung" zusätzliche Optionen zur Verfügung. Die Bilddatei kann skaliert werden und die Ausrichtung auf "Automatisch" gesetzt werden.
Der max. Speicher (in MB) und die max. Auflösung (in dpi) können ausgewählt werden.
Die Option "Zeitablauf" gibt an wie lange das Rendern maximal dauern darf (in Sekunden) bis der Vorgang abgebrochen wird.

MSI Setup - AutoPrint

Das MSI Setup wurde um Optionen erweitert, die es ermöglichen die Installation auch ohne automatischer Registrierung durchzuführen. Diese Option ermöglicht es eine Installation ohne aktiver Internetverbindung durchzuführen. Die Software kann dann zu einem späteren Zeitpunkt manuell freigeschalten werden.

MSI Commandline Parameter - keine automatische Aktivierung

eDocPluginAutoPrintSetup.msi ACTIVATE=0 REGISTER=1 SA=0

Bilder

edoc-plugin-set-TN.pngedoc-und-plugin-konfig-TN.png
plugin-lokal-drucken-TN.pngplugin-bild-drucken-TN.png
Tags:
Erstellt von Gregor Herdy am 07/06/19, 13:44
XKey Wiki 2019